Anwendungsfälle

Vorhandenes sinnvoll einsetzen

Würden Sie denn einen Ferrari kaufen, wenn Sie zum ausliefern Ihrer Produkte nur einen Van benötigen? Wenn Ihre Unternehmensgröße noch keine eigene Controllingabteilung rechtfertigt, Sie jedoch nicht auf die Vorteile eines betrieblichen Controllings verzichten wollen, bietet Ihnen ewp abgestimmt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse, genau jene Controllingaufgaben (Budget- oder Umsatzplanung, Forecasts, periodische Reportings, Fuhrparkmanagementtools,…), die Sie benötigen. Zusätzlich kann ewp Ihre derzeitigen betrieblichen Abläufe in enger Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeitern optimieren!

Sinnvolle Investition

Wer braucht Controlling?

Würde man Controlling übersetzen, dann eher mit dem Begriff Steuerung, als Kontrolle. Es umfasst alle Prozesse, die mit der Planung, Steuerung und Festlegung Ihrer (künftigen) Unternehmensziele in Zusammenhang stehen. Dabei werden Einzelpläne von Bereichen zusammengeführt und in einem Budget zusammengefasst.

Dieser Prozess trägt maßgeblich zur Zielbildung für Ihre Firma bei. Unterjährig hilft Ihnen Controlling Fehlentwicklungen, aber auch Chancen für Ihr Unternehmen zu erkennen. Sie benötigen Controlling um den Erfolg Ihres Unternehmens aufzuzeigen oder zusätzliche Potenziale zu erkennen. Die Antwort auf die Frage, ob Ihr Unternehmen Controlling benötigt, kann daher stets mit JA beantwortet werden.

  • Geschäftsführung
    Um den Überblick über die Geschäftsgebarung und die Stabilität der Finanzlage zu behalten, benötigt das Management eines Unternehmens Kennzahlen, die einen schnellen und einfachen Überblick über die aktuelle Situation geben. Dazu gehören auch Frühwarnindikatoren.
  • Fremdkapitalgeber
    Ganz egal um welche Art von Investition es sich handelt, je besser Sie für das Kreditgespräch vorbereitet sind, desto professioneller schätzt Sie Ihr Gegenüber ein und damit erhöhen sich Ihre Chancen auf eine positive Entscheidung. ewp unterstützt Sie bei der optimalen Aufbereitung und liefert im Vorfeld bereits Simulationen zu Rückzahlungsraten und Liquidität.
  • Mitarbeiter
    Mitarbeiter erhalten Kennzahlen und Informationen über ihre jeweiligen Arbeitsbereiche. Dieses schafft zum einen Kostenbewusstsein, wie auch Motivation.

Bei welchen Fragestellungen kann Ihnen Controlling helfen?

  • Gehen wir wirtschaftlich mit unseren Ressourcen um?
  • Was sind unsere Unternehmensziele und wie können wir sie erreichen?
  • Welche Kosten sind wo entstanden?
  • Wie hoch sind unsere Fixkosten und wie werden sie beeinflusst?
  • Weichen die tatsächlichen Kosten von den geplanten Kosten ab?
  • Wie viel verdienen wir mit welchem Produkt?
  • Sind wir noch auf einem erfolgreichen Kurs?

Fragestellungen Controlling

Welche Berichte können Sie über ewp anfordern?

  • Auftragsverwaltung
  • Balanced Score Card
  • Bilanzanalyse
  • Break-Even Analysen
  • Chancen-Risiken-Analysen
  • Fuhrparkberichte
  • Investitionsplanungen
  • Innerbetriebliche Kennzahlenanalyse (Durchlaufzeiten, Produktionsmenge,…)
  • Kapitalflussrechnung
  • Kostenrechnung
  • Kundenverwaltung
  • Liquiditätsplanungen
  • Nutzwertanalysen
  • Personalverwaltung
  • Planrechnungen
  • Projektmanagement
  • Reisekostenabrechnungen
  • ROI Tools
  • Vertriebsberichte
  • Working Capital Berechnungen
Kontaktformular


* Erforderliche Angaben

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Akzeptieren". Weitere Informationen

Um die Besuchererfahrung auf dieser Webseite zu verbessern verwenden wir Cookies. Diese dienen grundsätzlich nicht der Informationssammlung über Besucher dieser Seite. Sie können über Ihre Browsereinstellung Cookies ablehnen oder sperren.

Close